Die Seitenleiste in der Fotos App für Mac OS X

Linke Seitenleiste in der Fotos App von Apple einblendenStandardmäßig sieht man in Apples Fotos App keine linke Seitenleiste. Was man von iPhoto gewohnt war, fehlt in Fotos auf den ersten Blick. Mich hat das gestört, aber zum Glück lässt sich eine Seitenleiste einblenden, mit der man besser arbeiten kann. Hier mein Tipp für Mac-Einsteiger.

Öffnet man die Fotos App für Mac, sieht man standardmäßig oberhalb des Fensters mehrere Register nebeneinander (Fotos, Freigegeben, Alben, Projekte). Über diese Register navigiert man.



Und innerhalb der Foto-Hierarchie muss man sich dann mit den Pfeiltasten oben links behelfen. Das finde ich total umständlich.

Um die linke Seitenleiste ähnlich wie in der alten Vorgängerversion iPhoto anzuzeigen, geht man in der Menüleiste auf „Darstellung“ und klickt dann auf „Seitenleiste einblenden“. Dann verschwinden die Register und links blendet sich eine Seitenleiste ein, über die man einen guten Überblick über alle Alben hat.

Besseres Arbeiten mit der linken Seitenleiste in der Fotosapp von Apple

Hierüber kann ich dann zum Beispiel auch Alben per Drag und Drop mit der Maus sortieren.
Über die Seitenleiste lassen sich dann auch per Rechtsklick neue Alben erstellen, umbennen oder löschen. Wenn man auf einen Ordner rechtsklickt (alternativ ctrl + Klick), kann man innerhalb des Ordners auch Unterordner erstellen.

Für mich ist das eine viel einfachere Variante, mit Fotos für Mac OS X zu arbeiten. Ich bin auch überzeugt davon, dass Apple die Fotos App seinen Nutzern schneller schmackhaft gemacht hätte, wenn die Seitenleiste standardmäßig eingeblendet wäre. Die Darstellungs-Option ist zwar nicht schwer zu finden, kann aber für ahnungslose Mac-Einsteiger eine echte Hürde sein, zumal es drumherum ja noch einiges mehr in Fotos für Mac zu verstehen gibt.

Hier gibt es mehr Tipps zum Bearbeitung und Verwalten von Bildern am Mac.

Linke Seitenleiste in Fotos – Gibt es hier auch als Videotutorial

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

5 Antworten zu Die Seitenleiste in der Fotos App für Mac OS X

  1. Arnim 25. Juli 2016 um 11:34 #

    Hallo Tina,
    die Eintragung „Seitenleiste einblenden“ im Menü ist bei meinem iMac in Fotos ausgegraut.
    Gibt es eine Lösung, würde die Seitenleiste gerne nutzen.
    Grüße Arnim

    Mein iMac (Retina 4K, 21.5 Zoll, Ende 2015) – Technische Daten
    Display
    * 21,5″ Retina 4K Display (54,61 cm Diagonale) mit IPS Technologie
    * Auflösung von 4096 x 2304 Pixeln mit Unterstützung für Millionen von Farben
    Prozessor
    * 3,3 GHz Quad-Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3,8 GHz)


    Arbeitsspeicher
    * 16 GB 1867 MHz LPDDR3 Arbeitsspeicher (On-Board)


    Kapazität
    * 2 TB Fusion Drive

    • Tina
      Tina 27. Juli 2016 um 14:44 #

      Hallo,
      das kann eigentlich nicht sein, die Funktion sollte jeder nutzen können unabhängig von den technischen Voraussetzungen. Was hattest du denn gerade angeklickt / markiert als du versucht hast, die Seitenleiste einzublenden? Ich vermute, du hast gerade irgendetwas in Fotos aufgerufen, wo die die Funktion nicht aktivierbar ist.

  2. Arnim 27. Juli 2016 um 19:09 #

    Hallo Tina,
    danke für Deine Antwort.
    > Was hattest du denn gerade angeklickt / markiert
    Also „Ich habe keine Schuld“ – sprach der Angeklagte! hi.

    Natürlich wird beim Verbinden meines iPads an dem iMac angeboten „Neue importieren“ und das mache ich dann auch. Das klappt ja auch. Aber wenn ich die App „Fotos“ dann schließe und den iMac runterfahre, möchte er dann doch nach dem neuen booten beim Start von „Fotos“ wieder mit der Grundeinstellung starten und damit im Menü die Eintragung „Seitenleiste einblenden“ zugänglich machen!
    Diesen Vorgang kann ich jeden Tag neu durchführen und trotzdem ist der Menü-Punkt jedesmal angegraut.
    Diese App ist so ohne Seitenleiste eine Katastrophe und wirklich von Apple schlecht programmiert. Man hat zwar für richtig teueres Geld Geräte gekauft, aber die Jungs stehen heutzutage so unter Stress und Zeitdruck, das dann eine App wie „Fotos“ herauskommt.

    In den Einstellungen habe ich überall in „Fotos“ nachgesehen, aber nichts gefunden.
    Jedenfalls Danke und beste Grüße nach Malta hier aus Berlin.
    Arnim

    • Arnim 9. August 2016 um 17:48 #

      Hallo Tina,
      jetzt habe ich die Lösung.
      Nach einem Anruf vorhin bei Apple Care und vielen Untersuchungen, sogar ein Vorschlag kam das OS X neu zu installieren, endlich die Lösung und
      so einfach …
      Das Fenster von Fotos öffnete nach dem Start der APP ziemlich schmal. Nach der Empfehlung das gesamte Fenster von Fotos um einiges zu verbreitern, konnte ich auf einmal im Menü unter Darstellung den Punkt
      „Seitenleiste einblenden“ aktivieren und er war nicht mehr ausgegraut.
      Jetzt habe ich die Seitenleiste.
      Viele Grüße
      Arnim

  3. Volker Augustyniak 9. September 2016 um 6:19 #

    Hallo Leute!

    Ich habe eine Diashow erstellt und wollte sie mit eigener Musik hinterlegen. dabei habe ich irgendetwas verändert und mir wird die Musik zwar noch in I-tunes angezeigt, aber ich kann sie nicht mehr anklicken.Ich kann jetzt nur noch Musik verwenden, die in vom Programm vorinstalliert ist. Kann mir jemand helfen?

Schreibe einen Kommentar