Mac OS X – Bilder verwalten mit der Vorschau App

Bilder am Mac verwalten mit Vorschau App von AppleSich am Macbook oder iMac schnell ein paar Bilder anzuschauen, geht ganz einfach mit der Vorschau App. Man muss ja nicht immer Die App Fotos von Apple nutzen. Hier habe ich ein paar Tipps zusammengestellt, wie man mit der Vorschau App Bilder anschauen kann oder auch eine Diashow am Mac startet.

Vor längerer Zeit hatte ich bereits ein Tutorial darüber geschrieben, wie man den Finder als Bildbetrachter nutzen kann.

Heute möchte ich Mac-Einsteigern die Vorschau App etwas näher bringen, da ich immer wieder den Eindruck habe, dass die Vorschau App mit ihren vielen verschiedenen Funktionen viel zu wenig Beachtung bekommt. Das Tool kann weitaus mehr als nur PDF Dokumente anzuzeigen und bietet Funktionen, die ich wirklich beeindruckend finde. Aber dazu mehr in diesem und weiteren Tutorials, die ich noch für die Zukunft geplant habe. Hier geht es erst einmal nur darum, mit der Vorschau App Fotos anzuschauen und zu verwalten.




Bilder, die man sich mit der Vorschau App anzeigen lassen möchte, öffnet man über den Finder. Nicht alles muss zwangsweise über iPhoto bzw. die Fotos App importiert werden. Das kann man übrigens leicht abschalten, wenn man z.B. den Bilderimport vom iPhone oder iPad über die von Apple vorinstallierte App „Digitale Bilder“ vornimmt.

Das mache ich oft so, weil ich nicht immer alle Bilder in die Fotos App importiert haben möchte und es umständlich finde, von dort aus Bilder in den Finder zu exportieren. Im Finder kann ich mir meine Bilder nach meinen Vorstellungen in eigens angelegten Ordnern und Unterordnern sortieren. Das finde ich viel übersichtlicher und praktischer. Aber dies nur als Tipp, weiter geht es nun zur Bildverwaltung in der Vorschau App.

Um sich Fotos über die Vorschau anzusehen, geht man zunächst in den Finder und markiert dort alle Bilder, die auf einmal geöffnet werden sollen. (Möchte man sämtliche Bilder innerhalb eines Ordners markieren, geht das am schnellsten mit der Tastenkombination cmd + a.) Mit einem Rechtsklick öffnet man das Kontextmenü und geht auf den Eintrag „Öffnen mit“ und wählt dann die Vorschau App aus.
Wer die Vorschau App im Dock verankert hat, kann die markierten Fotos auch einfach auf das Icon im Dock ziehen.

Bilder am Mac öffnen mit der Vorschau App

Nun öffnen sich alle markierten Bilder in der Vorschau App. Zur Bilder-Ansicht gibt es verschiedene Optionen. Dazu geht man in der Menüleiste der Vorschau App auf den Menüeintrag „Darstellung“ und kann hier wählen, ob die linke Seitenleiste eingeblendet, Miniaturen angezeigt oder in der Seitenleiste ein Inhaltsverzeichnis dargestellt werden soll. Außerdem hat man im gleichen Menü noch die Auswahl für „Kontaktbogen“. Wählt man diesen aus, dann werden alle Fotos in einer Übersicht angezeigt.
Hat man die Bilder auch in der linken Seitenleiste als Miniaturen angezeigt, kann man sich diese innerhalb der Vorschau per Drag & Drop mit Maus oder Trackpad nach oben oder unten verschieben.
Möchte man sich alle Bilder nacheinander anschauen, muss man sich nicht umständlich durch die Bilder in der Seitenleiste klicken, sondern kann das ganze auch mit einer Wischgeste auf der Logic Mouse oder dem Trackpad tun. So kann man bequem von einem Bild zum nächsten wechseln.

Wer sich seine Fotos mit einem schwarzen Hinterrund darstellen lassen möchte, wählt einfach den Vollbildmodus (grüner Button) aus.

Noch ein Tipp: Wenn man sich auf einem der Bilder ein Detail eines Fotos größer anschauen möchte, kann man eine Lupe dafür nutzen. Diese findet man in der Menüleiste im Menü „Werkzeuge“. Die Lupe kann auch über die Tastatur ein- und ausgeschaltet werden mit der Taste „<„.

Bild Details am Mac vergrößern mit der Lupe

Natürlich lassen sich Bilder in der Vorschau App auch insgesamt vergrößern oder verkleinern über die beiden Symbole in der Symbolleiste.

Darstellung mit Lupe zur Bildvergrößerung in der Vorschau App von Apple

Um die geöffneten Fotos in der Vorschau App in einer Diashow ablaufen zu lassen, geht man einfach in der Menüleiste auf „Darstellung“. Dort findet man recht weit unten den Eintrag „Diashow“. Klicken Sie darauf und die Diashow wird gestartet.

Diashow am iMac oder Macbook automatisch ablaufen lassen

Um kleinere Veränderungen an einem Bild vorzunehmen, wie zum Beispiel Belichtung, Kontrast, Sättigung zu verändern, schwarz-weiß Fotos zu erzeugen oder die Bildgröße zu verringern, kann man die Vorschau App ebenfalls gut nutzen. Mehr dazu im Artikel zur Bildbearbeitung mit der Vorschau App.

Aber Vorsicht, alles, was Sie an Veränderungen an Ihren Fotos vornehmen, speichert die Vorschau App sofort, wie das ja auch in allen anderen Apps von Apple der Fall ist. Um sich das Original nicht zu zerstören, sollte man daher vorab das Bild auswählen und über den Menübefehl „Ablage“ den Eintrag „Duplizieren“ wählen und sich somit eine Kopie vom Bild zu erstellen.

Bilder in der Vorschau App – Gibt es hier auch als Videotutorial

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

,

7 Antworten zu Mac OS X – Bilder verwalten mit der Vorschau App

  1. wtr 17. Dezember 2015 um 21:51 #

    Guten Abend!
    Ich sehe die „Vorschau“ ähnlich positiv, wie Du, gerade für Bilder.
    Auch die Diashow-Funktion habe ich genutzt, habe mich allerdings an der
    anscheinend unveränderlichen und viel zu kurzen Anzeigedauer gestört.
    Hast Du auch dazu einen Tipp?

    Danke sehr!
    Und viele Grüße nach EU-downunder (wie sich da wohl Weihnachten anfühlt…)

    • Tina
      Tina 18. Dezember 2015 um 8:46 #

      Hallo,

      was die Anzeigedeauer in der Diashow angeht, wüsste ich auch nicht wie man da den Zeitintervall ändern kann. In der Vorschau selbst findet sich keine Einstellung dazu.
      Man kann wohl höchstens die Diashow anhalten und weiterlaufen lassen bzw. manuell mit den Pfeiltasten zum nächsten Bild wechseln.

      Wie sich Weihnachten hier anfühlt… nun ja beim Blick aufs Meer kommt hier weniger Weihnachtsstimmung auf. 🙂

      • Andreas Maschek 20. Dezember 2015 um 16:11 #

        Hallo ,
        Habe genau nach so einer Möglichkeit gesucht ! Dachte das man die Fotos nur in der I-Cloud Fotoapp weiterwischen kann .
        Ganz lieben Dank für Deine Mühe !

        Gruß ,Andreas

        • Tina
          Tina 20. Dezember 2015 um 16:53 #

          Gerne. 🙂

  2. Marius 29. Dezember 2015 um 21:12 #

    wo ist denn die Download Seite?

    • Tina
      Tina 29. Dezember 2015 um 23:32 #

      Wofür? Die Vorschau App? Die ist standardmäßig auf jedem Mac vorinstalliert.

      Grüße
      Tina

Trackbacks/Pingbacks

  1. Video Tutorial: Bilder mit Vorschau App ansehen und bearbeiten - 2. Dezember 2015

    […] Video Tutorial hier als Artikel lesen […]

Schreibe einen Kommentar