iPhone gibt keinen Mucks von sich und bleibt schwarz?

Wie men einen Neustart am iPhone machtKürzlich musste ich an meinem iPhone erstmalig einen Reset durchführen. Was war passiert? Abends funktionierte das iPhone noch einwandfrei, der Batteriestand war auch ok. Am nächsten Morgen war das iPhone tot und der Screen blieb trotz mehrerer Einschaltversuche schwarz. Blöd, wenn man sich den Wecker auf dem iPhone stellt und dann verschläft…

Offensichtlich hatte sich das iPhone einfach aufgehängt. Das war mir bislang noch nie passiert und die Ursache konnte ich auch nicht herausfinden. In jedem Fall konnte ich das iPhone wieder resetten und es lief danach wieder alles wie am Schnürchen.

Um einen Reset am iPhone durchzuführen, geht man einfach so vor:

Halten sie die Ein- Ausschalttaste und den Home Button gleichzeitig gedrückt, etwa 10 bis 20 Sekunden, bis das Apple Logo auf dem Bildschirm erscheint und Ihr iPhone startet.

Mit dem Resetten wird einfach ein erzwungener Neustart durchgeführt und wenn das iPhone nicht irgendwie beschädigt oder einen Hardware-Defekt hat, sollte das auch meistens problemlos funktionieren. Für das iPad gilt natürlich das Gleiche.

Empfehlenswert wäre es, anschließend noch nach Updates zu schauen. Dazu geht man in die Einstellungen, wählt dort den Eintrag „Allgemein“ und geht auf den Punkt „Softwareaktualisierung“.

Was tun, wenn sich das iPhone nach dem Reset wieder einfach abschaltet? In dem Fall würde ich einfach noch einmal den Reset versuchen bzw. eine Wiederherstellung des iPhones vornehmen.

Was tun, wenn sich das iPhone auch nach dem Reset Versuch immer noch nicht starten lässt und keinen Mucks von sich gibt? In dem Fall kann es ich lohnen, Folgendes auszuprobieren:

Versuchen Sie Ihr iPhone mit iTunes an Ihrem Rechner zu verbinden und das iPhone darüber wiederherzustellen. Möglicherweise kann das iPhone hierüber erkannt werden. Es ist in jedem Fall einen Versuch wert, auszuprobieren, ob eine Verbidung über iTunes funktioniert.

Und wenn das nicht hilft?
Puh… dann kann es schwierig werden. Im Prinzip bleibt hier eigentlich nur übrig, den Apple Händler aufzusuchen. Vielleicht hat man ja Glück und der Garantiefall gilt noch.

iPhone gibt keinen Mucks von sich und bleibt schwarz?
4 (80%) 6 Bewertungen

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentar verfassen