Bilder in Pages Dokumente einfügen

Pages iWork Bilder einfügenPages von iWork eignet sich längst nicht nur zur reinen Textverarbeitung. Bilder lassen sich in Sekundenschnelle hinzufügen und anpassen. Mit Pages haben sie praktisch ein kleines Layoutprogramm, die Vielfalt der Möglichkeiten wird Sie begeistern.

In dieser Anleitung zeige ich Ihnen die absoluten Grundlagen: Wie man Bilder einfügt, platziert und die Größe anpassen kann. Im alten Pages 09 und in der neuen 2013 erschienen Version.

Bilder zieht man in beiden iWork Versionen einfach per Drag & Drop ins Dokument.
Öffnen Sie z.B. den Finder, suchen Ihr Bild heraus, welches Sie in Pages einfügen möchten und ziehen es von dort ins Dokument.

Sie können alternativ auch in der Symbolleiste auf „Medien“ gehen und dort Ihre Fotos auswählen, die sich in iPhoto auf Ihrem Mac befinden.

Wenn Sie mittels Drag & Drop das Bild in Ihr Dokument gezogen haben, wird es mit kleinen weißen Kästchen an den Rändern markiert. Wenn Sie an diesen Kästchen ziehen, können Sie die Größe festlegen. Während des Vergrößerns bzw. Verkleinerns Ihres Bildes wird auch gleich die gerade aktuelle Bildgröße mit angezeigt.

Bewegen Sie das ganze Bild an eine andere Stelle im Dokument, indem Sie einfach auf das Bild klicken und es dabei ziehen.

Bilder platzieren in Pages 09:

Öffnen Sie das Informationenfenster in der Symbolleiste und wählen Sie den dritten Reiter von links „Umbruch“. Hier können Sie festlegen, wie Ihr Bild erscheinen soll. Wählen Sie „Objekt bewirkt Umbruch“. Darunter können Sie den Textfluss um das Bild herum bestimmen. Zusätzlich ist es noch möglich, den Abstand zwischen Text und Bild festzulegen, das Bild zu drehen, zu spiegeln etc.

Bilder in Pages 09 einfügen

In Pages 09 Dokumenten, die mit Seitenlayout erstellt sind, sind Elemente normalerweise fixiert. Sie bleiben also an der zugewiesenen Stelle und sind im Gegensatz zum Textverarbeitungslayout nicht im Text verankert und bewegen sich mit dem Text, wenn dieser sich ändert.

Wenn Sie Probleme haben mit dem Verschieben bzw. Platzieren von Bildern, schauen Sie immer im Informationenfenster unter „Umbruch“ nach, was hier eingestellt ist und ändern es ggf.

Gehen Sie im Informationenfenster nun auf den Reiter „Datei-Informationen“. Hier sehen Sie Ihre Bildinformationen, vorausgesetzt Sie haben das Bild auch markiert. Neben Dateiname, Größe und Position befindet sich hier eine weitere Möglichkeit Ihrer Bildplatzierung: Sie können Ihr Bild in einem bestimmten Winkel drehen oder auch spiegeln. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, welchen Spaß es macht, seine Pages Dokumente grafisch zu gestalten.

Datei-Informationen Pges 09

Bilder im neuen Pages 5 einfügen:

In der neuen Pages Version 5.2 funktioniert das Einfügen von Bildern und die Formatierung bzw. Ausrichtung und Anordnung im Text genauso. Hier gibt es allerdings das altbekannte Informationenfenster nicht. Wenn Sie Ihr eingefügtes Bild anklicken, so dass dieses markiert ist, erscheint im rechten Fensterbereich ein kontextbezogenes Fenster und Sie sehen alle vorhandenen Bildbearbeitungsmöglichkeiten.
Im Tab „Anordnen“ finden Sie die Layoutmöglichkeiten wie oben beschrieben. Hier können Sie z.B. einstellen, wie der Textumbruch aussehen soll, also wie der Text um das Bild herum fließen soll, ob das Bild in einem bestimmten Winkel gedreht werden soll etc.

Wie man BIlder im neuen Pages 2013 einfügt

Hinweis: Wenn Sie Dateien über das Menü „Medien“ aus der Symbolleiste einfügen, sehen Sie, dass Sie sogar Filme oder Audiodateien einfügen können. Eine feine Spielerei. Man sollte alerdings immer darauf achten, auf welche Dateigröße sich das Dokument dann aufbläht…

Zu diesem Tutorial gibt es eine Fortsetzung zur Bildgestaltung in Pages von iWork:
Eingefügte Bilder in Pages bearbeiten

Bilder in Pages einfügen – Gibt es hier auch als Videotutorial

Bilder in Pages Dokumente einfügen
3.92 (78.46%) 13 Bewertungen

Redaktion

Über Redaktion

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Kommentar verfassen