Text suchen und ersetzen

Papierformate einstellen in PagesWer mit längeren Textdateien in Pages 5.1 arbeitet, wird die Funktion Suchen & Ersetzen zu schätzen wissen.

Angenommen Sie haben einen längeren Text vor sich und suchen ein bestimmtes Wort, können es aber auf Anhieb nicht finden:

Gehen Sie in der Menüleiste auf „Bearbeiten“ und dann auf „Suchen“ und im Untermenü nochmals auf „Suchen“. (Alternativ können Sie die Suche auch mit der Tastenkombination cmd + F aufrufen.)




So kann man in Pages 5.1 Wörter suchen

Begriffe in Pages einfach mit Suchfunktion finden

Ein kleines Suchfenster öffnet sich. Geben Sie den Begriff ein, den Sie suchen. Ihnen wird nun angezeigt, ob bzw. wie oft der eingegebene Begriff im Text vorkommt. Mit den Pfeilen am rechten Rand des Suchfensters können Sie vorwärts und rückwärts die Textstellen in Ihrem Pages-Dokument aufsuchen. Pages hebt die gefundenen Textstellen farbig hervor.

Am linken Rand des Suchfensters finden Sie ein kleines Auswahlmenü. Klicken Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil. Hier können Sie jetzt noch vorgeben, ob ganze Wörter oder die Groß- und Kleinschreibung bei der Suche berücksichtigt werden soll.

Besonders praktisch ist hier die Funktion „Suchen & Ersetzen. Denn hierüber können Sie Wörter nicht nur suchen, sondern auch direkt mit einem anderen Begriff ersetzen. Das kann einem eine Menge Arbeit ersparen, denn so kann man ein Wort, das häufig im Textdokument vorkommt, auf einen Schlag mit einem anderen ersetzen.

Mit Suchen & Ersetzen in Pages Begriffe automatisch ersetzen

Begriffe mit anderen Wörtern auf einen Schlag ersetzen

Hinweis: In der Pages Version von iWork 09 war die Suchen & Ersetzen Funktion noch ein wenig komfortabler, da es hier ein wenig mehr Einstellungsmöglichkeiten gab.

In Pages Text suchen und ersetzen – Gibt es hier auch als Video Tutorial

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

, ,

10 Antworten zu Text suchen und ersetzen

  1. Andreas Quincke 23. April 2014 um 18:57 #

    Zu Suchen und Ersetzen
    Wie kann ich denn beim neuen Pages Formatierungszeichen wie z.B. den geschützten Zeilenwechsel (abgerundeter Pfeil) durch einen ’normalen‘ Zeilenwechsel ersetzen?
    Bei Pages 09 war das überhaupt kein Problem – beim neuen Pages geht das plötzlich nicht mehr auf die gewohnte Weise. Wenn ich die Zeilenwechsel eingebe, werden sie offenbar als Leerzeichen übersetzt.

    mfg

    • Tina
      Tina 23. April 2014 um 22:20 #

      Hallo Andreas,
      bei deiner Frage stehe ich etwas auf dem Schlauch, weil ich leider nicht genau wie du das meinst. Mir sind geschützte Leerzeichen bekannt (Wahl + Leertaste).

      Mit dem abgerundetem Pfeil meinst du wohl den Umschalt-Zeilenschalter. Einen „normalen“ Zeilenwechsel macht man ja einfach mit Return, aber das ist es wohl sicher nicht was du meinst. Vielleicht komm ich drauf, wenn du ein Beispiel nennst, für welchen Zweck du das brauchst?

      • Andreas 23. April 2014 um 23:24 #

        Hallo Tina,
        danke für die rasche Antwort.
        Ich meine „ctrl“+“Zeilenschalter“, das ergibt den blau-runden „Zeilenwechsel-Pfeil“. Wenn man manchmal Texte kopiert, ist der Text voll damit – und dann konnte ich bislang per „suchen-ersetzen“ diese (blauen) Zeilenwechsel in normale Zeilenwechsel (Umschalt-Zeilenschalter) umwandeln.
        Das geht jetzt anscheinend nicht mehr.

        • Tina
          Tina 24. April 2014 um 8:47 #

          Ah jetzt hab ich’s kapiert. Das geht tatsächlich nicht mehr im neuen Pages, in der 09er Version aber einwandfrei. Echt ärgerlich, wenn man das braucht. Da kann ich nur empfehlen, beim alten Pages zu bleiben, so wie das viele andere auch tun.
          Oder falls du auch Word auf deinem Mac hast: Wenn du dort Text hineinkopierst, wird der Pfeil automatisch entfernt und der Text erscheint als Fließtext. Eben getestet.

  2. dora 2. Februar 2016 um 19:35 #

    Hallo
    wie kann ich in Pages kursiv gestellte Wörter suchen?
    kann man das wirklich nirgends einstellen?
    bräuchte dringend Hilfe!
    Vielen Dank.

    • Tina
      Tina 3. Februar 2016 um 9:04 #

      Hallo,

      nein soweit ich weiß gibt es kein Kriterium, womit du nach kursivem Text suchen kannst. In Pages kannst du nach bestimmten Text suchen, aber nicht nach bestimmten Formatierungen. Mehr Infos zum Suchen und Ersetzen von Text findest du hier:
      http://help.apple.com/pages/mac/5.2/#/tan72486d0d

      Grüße
      Tina

  3. dora 3. Februar 2016 um 10:23 #

    Hallo Tina,

    vielen Dank für die schnelle Info.
    Hast du vielleicht eine Empfehlung für ein kostenloses
    Textverarbeitungsprogramm (mac os x/10.11) womit ich
    auch nach Formatierungen suchen kann?
    Vielen Dank.
    LG Dora

    • Tina
      Tina 3. Februar 2016 um 14:36 #

      Hallo,
      nein, sorry. Ich denke einfache kostenlose Programme werden es nicht besser können als Pages. Evtl. gibt es eine Möglichkeit in Microsoft Word. Das Problem ist aber immer, dass du ein Suchkriterium brauchst. Deine kursiv geschriebenen Wörter werden ja vermutlich alle verschiedener Text sein.

  4. dora 3. Februar 2016 um 15:14 #

    Hallo,
    bis vor kurzem habe ich mit Open-Office gesucht, aber leider
    gibt es keine Version für meinen neuen Rechner (10.11)
    Danke nochmal!
    LG

Trackbacks/Pingbacks

  1. Video Tutorial - Wörter in Pages suchen und ersetzen - 26. Februar 2014

    […] Video Tutorial hier als Artikel lesen […]

Schreibe einen Kommentar