Ordner in der iCloud anlegen

Ordner am Mac in der iCloud erstellenWie kann man in der iCloud Ordner anlegen? Wer mit Mac OS X arbeitet, dem erschließt sich das vielleicht nicht sofort. Wer schon mit iOS gearbeitet hat, wird das System schnell verstehen bzw. bereits kennen.

Wenn Sie mit vielen Dokumente in der iCloud arbeiten, kann es schon mal schnell unübersichtlich werden. Die Liste wird lang und man muss umständlich lange suchen. Ordner können hier schnell für Ordnung in der iCloud sorgen, doch wie legt man die an? Das geht so einfach, dass ich anfangs von selber gar nicht darauf kam und die Möglichkeit, Ordner in der iCloud anzulegen, eher zufällig entdeckt habe.



Anleitung: Ordner in iCloud anlegen und löschen

Als erstes öffne ich die iCloud und lasse mir meine Dokumente anzeigen. Entweder als Liste oder mit der Symbolvorschau. Im Beispiel auf dem Bild handelt es sich um Pages-Dokumente.

In der iCloud abgelegte Dateien

Unsortierte Dokumente in der iCloud

In meinem Beispiel sieht man drei „Test“ Dateien, diese möchte ich jetzt in einen Ordner einsortieren. Dafür markiere ich einfach zwei dieser Dateien und ziehe sie per drag & drop auf die andere. Wenn ich z.B. fünf Dateien hätte, die ich auf einmal sortieren möchte, markiere ich vier davon mit der cmd Taste und ziehe sie auf die eine Datei, die nicht markiert wurde. Natürlich geht das auch einzeln.

Jetzt wird automatisch ein Ordner angelegt. Diesen kann ich dann noch umbennen.

Per drag & drop kann man in der iCloud am Mac Ordner anlegen

Ordner anlegen

Jetzt können Sie weitere Dateien in Ihren Ordner sortieren oder weitere anlegen, indem Sie z.B. einfach thematisch zusammenhängende Dokumente aufeinanderziehen. Die Ordner können Sie beliebig oft umbenennen.

Wie kann ich Ordner löschen?

Der Ordner verschwindet einfach von selber, sobald Sie die darin enthaltenen Dokumente per drag & Drop aus dem Ordner herausziehen und ihn damit leeren. Markieren Sie die Datei und ziehen diese auf den linken Rand des Fensters. Ist der Ordner leer, entfernt er sich von selber. So vermeiden Sie, ganze Dateisammlungen aus Versehen zu löschen.

Wie man Ordner in der iCloud löschen kann

So löscht man seine Ordner wieder

Diese Methode, Ordner in der iCloud anzulegen und seine Dokumente zu sortieren, funktioniert nicht nur unter Mac OS Mavericks, auch unter Mountain Lion.

So haben Sie bei vielen in der iCloud gespeicherten Daten immer Ordnung und finden Ihre Arbeiten schnell wieder. Viel Spaß beim Nachmachen!

Ordner in der iCloud anlegen – Gibt es hier auch als Videotutorial

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Video Tutorial: So legt man am Mac Ordner in der iCloud an - 4. März 2014

    […] Video Tutorial hier als Artikel lesen […]

Schreibe einen Kommentar