Wie man unter Mac OS X eine E-Mail Signatur in der Mail App einrichtet

Signaturen einrichten unter Mac OS X MailSignaturen in E-Mails sind sehr praktisch. Oft möchte man am Ende einer Mail eine Signatur einfügen, die immer gleich aussehen soll. Das kann man unter Mac OS X in der Mail App schnell einrichten. Hier die Anleitung für E-Mail Signaturen am Mac.

Wenn Sie unter Mac OS X am unteren Ende Ihrer Mail automatisch Signaturen einfügen möchten, dann gehen Sie am einfachsten so vor:

Öffnen Sie die Mail App und wählen in der Menüeiste den Befehl „Mail“ aus und klicken auf den Eintrag „Einstellungen“. (Alternativ geht das auch mit der Tastenkombination cmd + Kommazeichen)



Hier wählen Sie jetzt den Tabreiter „Signaturen“. Im linken Fensterbereich sehen Sie eine Liste Ihrer eingerichteten E-Mail Konten. Wenn bereits Signaturen eingerichtet sind, sieht man unter dem jeweiligen Konto auch die Zahl der eingerichteten Mail Signaturen.

Signaturen für Mail App am Mac einrichten

Um eine neue Signatur in der Mail App einzurichten, klicken Sie auf das Mail Konto, welchem Sie eine Signatur zuweisen möchten.
Klicken Sie im mittleren Bereich auf das + Symbol, um die Signatur anzulegen. Automatisch erscheint eine neue Signatur, die Sie jetzt nach Ihren Wünschen bennen können, z.B. „privat“ oder „geschäftlich“.

Rechts tragen Sie nun Ihre Mail Signatur ein. Wenn Sie den Text eingegeben haben, können Sie außerdem noch die Schriftart oder Schriftgröße verändern. Dazu markieren Sie den Signaturtext und öffnen mit rechtem Mausklick das Kontextmenü, in welchem Sie den Eintrag „Schrift“ – „Schriften einblenden“ finden. Im sich einblendenen Fenster können Sie nun alle möglichen verschiedenen Schriften und Schriftgrößen auswählen.
Wenn die E-Mail Signatur die gleiche Schrift haben soll wie Ihr Mail-Text, dann öffnen Sie nicht dieses Menü, sondern setzen unterhalb der Signatur ein Häkchen bei „Standardschrift für E-Mails verwenden“.

Fertig. Wenn Sie von nun an eine E-Mail mit Signatur von Ihrer Mail App heraus versenden möchten, brauchen Sie nichts zu tun, Ihre Signatur fügt sich automatisch ein.
Das Gleiche können Sie nun auch für alle anderen E-Mail-Konten, die in Ihrer Mail App eingerichtet sind, tun.

In den Einstellungen für die Mail Signaturen können Sie übrigens auch vorgeben, ob eine bestimmte Signatur als Standard verwendet werden soll. Alternativ kann man Signaturen auch der Reihe nach oder per Zufall anordnen. Irgendwas wird sich Apple dabei vermutlich gedacht haben. 🙂

Standard Signatur in Mail App von Apple einrichten

Um eine Mail-Signatur zu entfernen, wählen Sie die Signatur in den Einstellungen durch Markieren aus und klicken unterhalb auf das – Symbol. Anschließend werden Sie gefragt, ob sie die E-Mail-Signatur wirklich löschen möchten.

Tipp: Wenn Sie nicht nur unter Mac OS X, sondern auch auf Ihrem iPhone oder iPad eine Mail Signatur einrichten möchten, dann hilft Ihnen die Anleitung für Mail Signaturen unter iOS weiter.

E-Mail Signatur in Mail App – Gibt es hier auch als Videotutorial

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentar verfassen