Wiso Steuer:Sparbuch für Apple-Nutzer: Steuererklärung einfach selbst erledigen

Viele Menschen geben am Ende des Jahres alle Unterlagen an den Steuerberater und lassen die Steuer von einem Fachmann machen. Doch wer das gesamte Jahr extern auswerten lässt, muss mit hohen Kosten rechnen. Vor allem für Selbstständige und Freiberufler kann die fachmännische Steuerberatung sehr kostspielig werden. Aus diesem Grund gehen immer mehr Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler dazu über, sich selbst um ihre Steuererklärung zu kümmern. Wer dabei über die richtige Software verfügt und konsequent alle Belege aufbehält, kann sehr viel Geld sparen. Im Folgenden verraten wir, wie Apple-Nutzer zukünftig sogar über das iPad ihre Steuern erledigen können.

Wiso Steuer:Sparbuch für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Steuer-Software Wiso Steuer:Sparbuch lässt sich einfach und unkompliziert bedienen. Sie ist damit sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger bestens geeignet. Der Hersteller bietet zur Unterstützung ein Handbuch im PDF-Format und verschiedene Videotutorials an. So fällt es auch Steuerneulingen leicht, sich in die Thematik einzuarbeiten. Außerdem gibt die Software nützliche Tipps, wie noch mehr Steuern gespart werden können. Geeignet ist das Programm für alle Steuerarten und eignet sich damit sowohl für Angestellte wie auch für Selbstständige und Freiberufler.

Erwerben lässt sich das Wiso Steuer:Sparbuch bei lizengo. Der Onlineshop bietet das Steuer-Programm zum schnellen Download an, damit Nutzer sofort darauf zurückgreifen können. Nach Zahlungseingang erhält der Kunde per E-Mail den Downloadlink sowie den entsprechenden Produktschlüssel zugesandt. Nach erfolgreicher Installation kann er sofort mit dem Programm arbeiten. Kommt es zu Schwierigkeiten, steht ihm ein geschultes Serviceteam zur Verfügung, das bei Fragen und Problemen behilflich ist.

Lizengo ist ein seriöser Onlineshop, der mit diversen Siegeln wie dem Chip Zertifikat und dem Trusted-Shop Badge ausgezeichnet wurde. Neben dem Support der Mitarbeiter können Kunden außerdem auf die Wissensdatenbank des Unternehmens zugreifen, in der auf viele Fragen rund um die Software ausführlich eingegangen wird.

Das bietet das Wiso Steuer:Sparbuch

Das Wiso Steuer:Sparbuch überzeugt mit einer einfachen und übersichtlichen Handhabung. Während der Arbeit mit dem Programm zeigt dieses laufend an, wie viel Geld der Nutzer bereits eingespart hat. Außerdem lassen sich im Handumdrehen eine Einnahmeüberschussrechnung, ein Fahrtenbuch und ein Kassenbuch erstellen. So können Kunden jederzeit den Gewinn ihres Unternehmens ermitteln.

Nutzer können ihre Steuererklärung auch einfach auf dem iPad oder auf dem iPhone erledigen. Der Hersteller stellt seinen Kunden die Nutzung des Programms ohne Mehrkosten über den Browser zur Verfügung. Dadurch lässt sich die Steuer von überall aus und auf jedem Endgerät bearbeiten.

Ein großer Vorteil des Wiso Steuer:Sparbuch ist, dass sich die Daten aus anderen Steuer-Programmen einfach in die Software importieren lassen. Dadurch haben Kunden die Möglichkeit, auch während eines laufenden Geschäftsjahres die Software zu wechseln.

Wiso Steuer:Sparbuch für Apple-Nutzer: Steuererklärung einfach selbst erledigen
3.8 (76%) 20 Bewertungen

Redaktion

Über Redaktion

Hallo, wir sind die appletutorials.de-Redaktion und ich haben Spaß daran, unser Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns gerne eine Mail.

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentarfunktion ist geschlossen.