Dateien über das Apple Dock aufrufen

Dokumente über Dock öffnenDateien am Mac schnell öffnen – Gerade wenn man mit bestimmten Dateien oft arbeitet und diese so einfach und schnell wie möglich aufrufen möchte, möchte man nicht immer in seinen Dokumentenordner etc. suchen müssen.
Wenn Sie eine Datei bzw. ein Dokument, egal welcher Art, an Ihrem Mac schnell öffnen möchten, dann können Sie das über Ihr Apple Dock tun.

Dateien schnell im Dock findenAngenommen Sie nutzen täglich immer die gleiche Numbers- oder Excel-Liste, in der Sie regelmäßig Daten eintragen. Oder Sie nutzen ein bestimmtes Text-Dokument regelmäßig, dann ist es lästig, jedes Mal nach dieser einen Datei zu suchen. Das geht auch sehr einfach über das Dock am Mac. Vorausgesetzt, Sie haben das Programm bzw. die App, mit der Sie arbeiten, in Ihrem Dock verankert, dann machen Sie auf das Icon einen Rechtsklick, so dass sich das Kontextmenü öffnet. Hier werden Ihnen dann die im Programm zuletzt geöffneten Dateien aufgelistet und Sie brauchen im Dock nur noch auf Ihre Datei zu klicken und diese öffnet sich, so dass Sie sofort losarbeiten können.



Ist die App nicht im Dock fest verankert und dies auch nicht gewünscht, dann öffnen Sie das Programm und wählen in der Menüleiste unter „Ablage“ den Menüeintrag, der je nach App in etwa lautet „Benutzte Dokumente“ oder „zuletzt verwendet“. Das sind die einfachsten und schnellsten Wege, um zuletzt verwendete Dateien am Mac schnell zu finden und zu öffnen.

Mehr Infos zum Apple Dock finden Sie übrigens hier.

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentar verfassen