Wie man die Menüleiste unter macOS anpassen kann

mac OS Sierra - so kann man die Menüleiste anpassenKann man am Mac oder Macbook die Icons in der Menüleiste anpassen? Symbole, die im rechten Bereich der Menüleiste zu finden sind, kann man jederzeit individuell nach seinem eigenen Geschmack in eine Reihenfolge sortieren. Wie das geht, zeige ich in dieser kurzen Anleitung für Mac-Einsteiger.

In der Mac Menüleiste sammeln sich mit der Zeit immer mehr Symbole an. Einige davon sind standardmäßig integriert, wie z.B. die Spotlight-Suche oder der Benutzername. Andere Icons fügen sich später durch zusätzlich installierte Software ein.



Viele Mac-Nutzer stören sich an der angezeigten Reihenfolge der Symbole in der Menüleiste und möchten diese selber sortieren. Um sich die Symbole in der Menüleiste selbst zu sortieren, geht man einfach so vor:

Auf der Tastatur drückt man die cmd-Taste und hält sie gedrückt. Dann mit der Maus das Symbol in der Menüleiste anklicken, welches an eine andere Stelle verschoben werden soll und per drag & drop an die gewünschte Stelle nach rechts oder links ziehen und dann loslassen.

Symbole in der mac Menüleiste verschieben

Das einzige Symbol, welches einen festen Platz in der Mac Menüleiste hat, ist die Mitteilungszentrale. Das Icon dafür sitzt immer ganz rechts und lässt sich auch nicht verschieben.

Fälschlicherweise wird in manchen Medien darüber berichtet, dass man Icons in der Menüleiste nur unter macOS Sierra verschieben kann und dies eine neue Funktion sei. Das ist aber nicht richtig, die Symbole kann man auch verschieben, wenn man noch mit älteren Betriebssystemen wie El Capitan unterwegs ist.

Wen die Menüleiste beim Arbeiten stört, kann diese auch komplett ausblenden. Dazu geht man in den Systemeinstellungen auf den Bereich „Allgemein“ und setzt dort ein Häkchen bei „Menüleiste automatisch ein- und ausblenden“. Die Mac Menüleiste erscheint dann nur noch, wenn man sich mit Maus oder Trackpad in den Bereich am oberen Bildschirmrand bewegt. Diese Funktion ist seit Mac OS El Capitan integriert.

Viel Spaß beim Nachmachen. 🙂

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentar verfassen