Video: Die neue SplitView Funktion in Mac OS X El Capitan

Praktisch, was Apple da in El Capitan eingebaut hat: Eine Funktion für Splitscreen bzw. SplitView. Damit kann man auf dem Schreibtisch (Desktop) Apps nebeneinander im Vollbildmodus anordnen und parallel daran arbeiten.

Mehr Infos zu Neues in El Capitan

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

4 Antworten zu Video: Die neue SplitView Funktion in Mac OS X El Capitan

  1. Christopher 4. Oktober 2015 um 11:06 #

    Hallo Tina,
    zunächst einmal vielen Dank für die nützlichen Facts. Vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Ich habe vor dem Upgrade auf El Capitan gern die Seite genutzt, wo Taschenrechner, Uhr und andere Widgets wie meine Notizzettel zu finden waren. Unter El Capitan ist das nun vollkommen entfernt worden. Leider auch meine ganzen Notizen. Gibt es eine Möglichkeit diese Notizen wieder zurückzuholen?
    LG, Chris

  2. Tina
    Tina 4. Oktober 2015 um 14:00 #

    Hallo Chris,

    meinst du das Dashboard? Das ist unter El Capitan standardmäßig deaktiviert, weil dafür ja die Mitteilungszentrale zu Verfügung steht ud es kaum noch genutzt wird.

    Du kannst das Dashboard aber wieder aktivieren: In den Systemeinstellungen Mission Control auswählen, dort im Drop-Down Menü bei Dashboard „Als Space“ oder „als Überlagerung“ auswählen. dann sollte es wieder gehen.
    Hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden.

    Grüße
    Tina

  3. Matthias Mixdorf 22. Oktober 2015 um 18:15 #

    Hallo,
    finde ich interessant, funktioniert aber nicht (bei mir). Woran könnte das liegen?
    Gruß
    Matthias

    • Tina
      Tina 24. Oktober 2015 um 10:20 #

      Bei mir hat das auch nicht auf Anhieb geklappt, bis ich verstanden hatte wie es geht, weil zu einfach. 🙂
      Eigentlich sollte das bei jedem gehen, auch auf älteren iMacs.

Schreibe einen Kommentar