Video: Mehrere Objekte neu benennen in Yosemite

Endlich kann man mit Mac OS X Yosemite Dateien bzw. Objekte im Finder in einem Rutsch umbenennen. Der Finder bietet über das Kontextmenü jetzt die Möglichkeit, mehrere Dateien auf einmal umzubenennen. Man benötigt keine zusätzliche App mehr.

Videotutorial für mac OS X Yosemite von Apple: So kann man jetzt mehrere Dateien auf einmal neu umbenennen. Der Finder hat eine neue Funktion.

Video Tutorial hier als Artikel lesen

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

3 Antworten zu Video: Mehrere Objekte neu benennen in Yosemite

  1. Roland Schneider 20. November 2014 um 16:59 #

    Hallo Tina, ich habe zufällig Ihre Seite gefunden. Bin Neueinsteiger mit einem iMAC und diese Informationen sind mir eine grosse Hilfe. Vielen Dank für das Einstellen, das hilft einem ungemein weiter.
    Danke
    Gruss aus Freiburg
    Roland Schneider

    • Tina
      Tina 20. November 2014 um 18:51 #

      Danke für das Feedback und noch viel Erfolg am iMac!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mehrere Dateien unter Mac OS X Yosemite umbennen - 4. November 2014

    […] Ich finde das eine schöne Funktionserweiterung unter Mac OS Yosemite, die meiner Meinung nach bei der Ankündigung bzw. Veröffentlichung des neuen Apple Betriebssystems viel zu kurz gekommen ist. Viel Spaß beim Ausprobieren. Dateien umbennennen am Mac – Gibt es hier auch als Videotutorial […]

Schreibe einen Kommentar