Papierformat in Pages – Eigene Papierformate

Papierformate einstellen in PagesWie richtet man sich in Pages 5.1 eigene Papierformate für seine Dokumente ein, um sie passend ausdrucken zu können?
Apple gibt zwar bereits eine Reihe von verschiedenen Papierformaten vor, wie die gängigen DIN Formate, für Umschläge usw., aber manchmal benötigt man doch ein eigenes Papierformat, das man nach seinen Wünschen gestalten möchte. Zum Beispiel für eigens erstellte individuelle Visitenkarten, kleine Flyer oder ähnliches.

Wählen Sie ein Papierformat oder erstellen ein eigenes in iWork

So legen Sie Ihr Papierformat in Pages fest

Wenn Sie auf im Menü von Pages auf „Ablage“ gehen, sehen Sie die Auswahl für „Papierformat“. Dort sehen Sie das voreingestellte Papierformat, welches hier im Beispiel einem Standard DIN A4 Blatt im Hochformat entspricht.



Über einen Klick auf Papierformat gelangen Sie zur Auswahl. Wählen Sie „Papierformat“ aus, dann wird eine Liste zur Auswahl vorgegeben, ganz unten können Sie zusätzlich noch eigene Papierformate vorgeben.

In Pages von Apple können Sie ein eigenes Format für Ihre Dokumente erstellen.

Eigenes Papierformat erstellen


Durch Klick auf das + unten links fügen Sie Ihr eigenes Format zu, dem Sie einen eigenen Namen geben und dann rechts die entsprechend gewünschten Papierformate anpassen, indem Sie die Größe und den nicht druckbaren Bereich vorgeben.

Falls Sie ein sehr kleines Papierformat vorgeben, z.B. für ein Logo oder eine Visitenkarte, und das Ganze nicht funktioniert, sollten Sie die Kopf- und Fußzeilen ausschalten sowie die Dokumentenränder verändern, da beides natürlich auch ein wenig Platz braucht und einberechnet wird. Das kann sich je nach Vorgabe behindern.

Eigene Papierformate können Sie dauerhaft in die Auswahl zufügen und immer wieder darauf zugreifen.

Im Menü Papierformat können Sie auch die Ausrichtungen einstellen, ob Ihr Dokument im Hoch- oder Querformat erscheinen soll. Darunter kann man auch eine prozentuale Größenangabe zuweisen.

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

, , ,

5 Antworten zu Papierformat in Pages – Eigene Papierformate

  1. Sarah 26. Oktober 2014 um 9:11 #

    Hallo liebe Tina,

    ich würde gerne ein eigenes Papierformat erstellen.
    Leider scheitere ich hierbei schon an den ersten Schritten.
    Wie komme ich zu der Pages Ablage?
    Besitze das Mac Book Air mit der Pages Version 5.2.2.
    Hier finde ich leider nichts, was darauf hinweißt, wie man sein eigenes Papierformat erstellt.
    Kannst du mir da weiterhelfen?
    Das wäre großartig!

    Liebe Grüße

  2. Tina
    Tina 26. Oktober 2014 um 10:53 #

    Hallo Sarah,

    wenn du in Pages eine neue Datei öffnest, kannst du ganz oben in der Mac Menüleiste auf „Ablage“ klicken. Dort findest du relativ weit unten den Menüeintrag „Papierformat“. Wenn du diesen Befehl auswählst, findest du das Auswahlmenü wie oben im Beitrag beschrieben und kannst dort eigene Papierformate erstellen (siehe Screenshot oben).

    • Sarah 26. Oktober 2014 um 22:23 #

      Super, vielen Dank!
      Jetzt funktioniert es.

  3. tomas jay 27. Dezember 2014 um 23:10 #

    Hallo Tina,

    funktioniert das in Numbers auch? Wenn ja, wie? Dort finde ich nämlich leider keinen Menüpunkt „Papierformat“ unter „Ablage“…

    Liebe Grüße aus München,
    Thomas

Schreibe einen Kommentar