Mit mehreren Schreibtischen am Mac arbeiten

Mehrere Schreibtische auf dem Mac einrichtenAn Ihrem Mac können Sie ganz einfach die Übersicht behalten, auch wenn Sie viele Anwendungen gleichzeitig benötigen. Arbeiten Sie mit mehreren Schreibtisch und verlieren nie die Kontrolle, wenn Sie mehrere Programme gleichzeitig geöffnet haben.

Sie können sich mehrere Schreibtische – auch Spaces genannt – anlegen und sich damit Ihre Arbeit am Mac übersichtlicher gestalten.

Was ist eigentlich ein Schreibtisch am Mac?

Stellen Sie es sich einfach so vor, als hätten Sie an Ihrem Apple Rechner verschiedene Monitore. Sie legen sich also mehrere virtuelle Monitore am Mac an. Wenn Sie mit mehreren Schreibtischen arbeiten, können Sie diese jeweils über das Dock starten.



So legen Sie mehrere Schreibtische an:

Starten Sie Ihre Mission Control Ansicht über Ihr Dock. Hier sehen Sie nun Ihre derzeit geöffneten Programme in Miniaturübersicht. Wenn Sie nun mit Ihrer Maus oder dem Trackpad an die obere rechte Ecke deines Monitors fahren, erscheint ein + Symbol. Mit einem Klick haben Sie einen neuen Schreibtisch erstellt und dieser erscheint dann oben in Miniaturansicht. Sie können bis zu 16 Schreibtische anlegen.

Wie man am Mac mehrere Schreibtische anlegt

Klicken Sie auf das + Symbol, um einen Schreibtisch auf dem Apple PC anzulegen

Wenn Sie eine Anwendung bereits geöffnet haben und für diese einen eigenen Schreibtisch reservieren möchten, dann können Sie diese auch in der Mission Control Ansicht direkt nach oben rechts auf das + Symbol ziehen und es entsteht ein neuer Schreibtisch.

Ein Beispiel:
Sie arbeiten mit Mail, Safari, Bürosoftware und Bildbearbeitung. Hier könnten Sie mit drei Schreibtischen arbeiten. Auf den ersten legen Sie Mail und Safari, also die Programme, die mit Internet und Kommunikation zu tun haben. Den zweiten Schreibtisch reservieren Sie sich für Büro-Arbeiten mit Pages, Word etc. Und der dritte Schreibtisch wäre z.B. für Ihre Bildbearbeitung reserviert.
Wenn Sie so arbeiten, brauchen Sie nur noch in Ihrem Dock auf Mission Control zu gehen und sehen, was Sie auf welchen Schreibtisch gelegt haben. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination ctrl + Pfeiltaste nach oben wählen.
Um zwischen Programmen zu wechseln, brauchen Sie nicht jedes Mal den ganzen Schreibtisch zu wechseln, klicken Sie einfach im Dock auf die Anwendung, die Sie gerade brauchen und der Schreibtisch erscheint.

So bewegen Sie ein Fenster von einem Schreibtisch auf den anderen:

Du kannst am Mac bis zu 16 Schreibtische anlegen

3 Schreibtische am Mac

Angenommen, Sie möchten Ihre Schreibtische neu sortieren, machen Sie das am besten so:

Rufen Sie die Mission Control Darstellung auf und gehen zu dem Schreibtisch, auf dem sich das Fenster befindet, welches Sie in ein anderes verschieben möchten. Halten Sie das Fenster an und ziehen es auf den anderen Schreibtisch.

Wenn ein Programm auf allen Schreibtischen erscheinen soll:

Über das Dock-Icon Ihres jeweiligen Programmes können Sie auch bestimmen, ob dieses auf allen Schreibtischen erscheinen soll, weil Sie es vielleicht besonders oft brauchen. Mit einem Sekundärklick auf das Icon im Dock das Kontextmenü aufrufen und unter „Optionen“ dann „alle Schreibtische“ anwählen.
Tipp: Zur besseren Übersicht können Sie sich für jeden Schreibtisch einen eigenen Hintergrund anlegen. So wissen Sie immer, wo Sie sich gerade befinden.

So können Sie einen Schreibtisch löschen:

Gehen Sie wieder auf die Mission Control Ansicht und fahren mit Maus oder Trackpad auf Miniatur-Schreibtischbild. Sie sehen dann ein X und können hierüber den Schreibtsch löschen. Alles, was sich auf dem Schreibtisch befunden hat, wird automatisch auf Ihren aktiven Schreibtisch übertragen. Bis auf den ersten Schreibtisch können Sie alle löschen.

Noch ein Hinweis: Wenn Ihr Rechner beim Anklicken des Programms im Dock nicht in den richtigen Schreibtisch wechselt, dann prüfen Sie in den Systemeinstellungen unter Mission Control, ob unter „Beim Wechseln zu einem Programm einen Space auswählen, der geöffnete Fenster des Programms enthält“ ein Häkchen steht.

Ihre Schreibtische sind nicht dauerhaft angelegt Wenn Sie Ihren Apple Rechner ausschalten und später wieder neu starten, sind Ihre Sortierungen verschwunden. Sie gelten also nur für Ihre jeweilige Arbeitssitzung.

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Das Launchpad & Mission Control von Apple - 28. April 2014

    […] Tipp: Sie können übrigens auch mit mehreren Schreibtischen arbeiten. Um den Überblick zu behalten, wenn man gleichzeitig mit vielen Anwendungen arbeitet, ist dies eine sehr praktische Angelegenheit, sich zusätzliche Schreibtische anzulegen. Mehr dazu lesen Sie hier in diesem Tutorial. […]

Schreibe einen Kommentar