Zellen in Numbers automatisch ausfüllen

In Numbers Zellen automatisch mit Inhalt füllenIn Numbers von iWork kann man Zellen automatisch ausfüllen und sich damit viel Arbeit sparen. So kann man Texte, Werte bzw. Formeln in Windeseile ausfüllen, ohne in jeder einzelnen Zelle immer wieder fortlaufende Werte oder Formeln eingeben zu müssen. Die Funktion zum automatischen Zellen füllen sind sowohl in der alten als auch in der neuen Numbers Version vorhanden. Und so einfach geht es:

Geben Sie in eine Zelle einen Wert ein. Im Beispiel auf den Bildschirmfotos habe ich ein Datum eingegeben, den 01.01.2014. Nun möchte ich in den darunterliegenden oder danebenliegenden Zellen nicht jede einzelne Zelle immer wieder manuell mit Inhalt füllen.




in Numbers von iWork Zellen automatisch ausfüllenStatt dessen fülle ich die Zelle mit einem Wert und fahre dann mit der Maus über den Rand der aktivierten Zelle. Man sieht am Rand einen gelben Punkt. Wenn ich also die gesamten Datumswerte vom 01. bis zum 31.01. automatisch eintragen möchte, muss ich nur noch mit der Maus am gelben Punkt über die darunterliegenden Zellen ziehen und schon sieht man, wie sich die Tabelle automatisch füllt. Das spart enorm viel Arbeit, wenn sich die Nachbarzellen gleich mit den logischen zugehörigen Daten füllen. Das Ganze funktioniert übrigens auch mit Formeln.

Zellen in Numbers mit Formeln, Werten oder Daten automatisch ausfüllen

Je nachdem was man eingeben möchte, muss man teilweise auch mehrere Werte eingeben, damit Numbers die Logik in dem erkennt, was man darstellen möchte.

Beispiel:

Sie möchten eine Spalte oder Zelle mit Zahlen füllen, die in einer bestimmten Reihenfolge erscheinen sollen, z.B. 2,4,6,8,10 usw. In dem Fall geben Sie die ersten beiden Werte 2 und 4 ein, markieren dann beide Zellen und ziehen anschließend am gelben Punkt. Die Zellen füllen sich dann entsprechend automatisch.

Das automatische Ausfüllen von Zellen in Numbers erspart auch viele Tippfehler und vor allem bei der Eingabe von Formeln ist die Funktion praktisch, da man hier auch Rechenfehler vermeiden kann, die bei manueller Eingabe schnell passieren.

Automatische Füllfunktion in Numbers – Gibt es hier auch als Videotutorial

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentar verfassen