WLAN und Flugmodus bei iOS 7

WLAN und Flugmodus bei iOS 7Möchten Sie WLAN nutzen, aber Ihr Mobilfunknetz abschalten? Im Urlaub hat man manchmal die Situation: Man verbringt seine Ferien im Ausland und möchte dort ein WLAN Netzwerk nutzen, um Mails abzurufen oder im Internet zu surfen. Nur die Erreichbarkeit per Telefon soll deaktiviert sein. Geht das?

Unter iOS 7 kann man seinen Mobilfunkempfang deaktivieren und trotzdem z.B. über Facetime erreichbar sein. Somit entfallen nicht nur Roamingkosten für eingehende Anrufe, man kann auch seinen Akku-Verbrauch am iPhone schonen.

Wenn Sie auf Ihrem iPhone in Ihre Einstellungen gehen, dann schalten Sie dort ERST den Flugmodus ein. DANACH geht man auf WLAN und aktiviert dort das verfügbare WLAN-Netz. Damit haben Sie jetzt WLAN eingeschaltet, sind aber nicht per Telefon erreichbar. Sie können Internetdienste nutzen, nur eben nicht telefonieren. Für viele ist das in der Urlaubszeit die ideale Lösung.



Diese Methode bietet sich aber nicht nur im Urlaub an. Manchmal befindet man sich z.B. in der Nähe empfindlicher elektronischer Geräte oder an Orten, an denen kein Handyempfang möglich ist. Auch hier kann man den Flugmodus einschalten und dann ein WLAN Netzwerk aktivieren. So sparen Sie an Ihrem iPhone auch noch einiges an Stromverbrauch.

Schönen Urlaub. 🙂

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentar verfassen