Mac OS X – Platzhalter (Abstände) im Dock einfügen

Trennabstände im Mac Dock einfügenWenn Ihnen die Abstände im Dock zwischen den Programmsymbolen zu klein sind und Sie sich ab und an vielleicht einfach verklicken, dann können Sie Trennabstände in Ihr Dock einfügen. Damit schaffen Sie sozusagen Abstandshalter zwischen den einzelnen Programm-Icons im Dock. Ein Terminal-Befehl hilft Ihnen dabei.

Wenn Sie der Übersichtlichkeit wegen gerne einen Platzhalter (Abstand) zwischen den Proramm-Icons haben möchten, um zum Beispiel Programmgruppen bilden zu können, ist dies ganz einfach möglich. Zwar werden Sie in den Systemeinstellungen für das Apple Dock keine Einstellungsmöglichkeiten finden, aber mit einem Terminal Befehl haben Sie das schnell eingerichtet.




Geben Sie in die Spotlight Suche „Terminal“ ein und starten sie das Termial.
Tragen Sie in das Terminalfenster exakt folgende Befehlszeile ein:

defaults write com.apple.dock persistent-apps -array-add '{tile-data={}; tile-type="spacer-tile";}'

Bestätigen sie anschließend die Eingabe mit der Eingabetaste. (Enter)

Terminalbefehl für Platzhalter im Apple Dock

Um den Platzhalter im Dock anzuzeigen, muss das Dock zuerst abgeschaltet werden. Dieses geschieht, indem Sie noch folgenden Befehl im Terminal eingeben:

killall Dock

Bestätigen Sie die Eingabe wieder mit der Eingabetaste.

Apple Dock neustarten mit killall Befehl

Nachdem das Dock neu gestartet ist, sehen Sie den Platzhalter. Diesen Platzhalter können Sie zwischen den Programm-Icons im Dock hin- und herbewegen, bis er an der für Sie richtigen Stelle sitzt und als Trennzeichen zu Ihren anderen Icons dient.

Das Mac Dock mit Platzhaltern anordnen

Wenn Sie den Platzhalter wieder löschen möchten, dann ziehen Sie ihn einfach aus dem Dock und lassen ihn los. Sie sehen dann kurz eine kleine Wolke und der Platzhalter verschwindet von alleine.

Wenn Sie mehrere Abstandshalter benötigen, wiederholen Sie das Ganze einfach, bis Sie so viele Platzhalter im Dock haben wie Sie benötigen.

Hinweis: Im Terminal Befehl für die Dock Trennzeichen müssen Sie eine geschweifte Klammer eingeben. Diese erzeugen Sie auf der Tastatur mit alt + 8 für { und mit alt + 9 für }

Abstände im Dock einfügen – Gibt es hier auch als Videotutorial

Frank

Über Frank

Das mit dem Team Work ist so eine Sache! Der eine teamt, der andere workt. Ist nicht ganz ernst gemeint, aber manchmal könnte man schon... Ansonsten schlage ich mich mit dem Erstellen von Webseiten und Onlineshops durchs Leben.

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

,

5 Antworten zu Mac OS X – Platzhalter (Abstände) im Dock einfügen

  1. David 18. Januar 2016 um 20:52 #

    Funktioniert unter 10.11.2 irgendwie nicht mehr :/

    • Tina
      Tina 19. Januar 2016 um 8:04 #

      Unter 10.11.2 funktioniert das noch genauso wie oben beschrieben. Habe es eben selber ausprobiert.

      • Steve 5. März 2016 um 4:37 #

        unter 10.11.3 funktioniert es auch wunderbar 🙂

Trackbacks/Pingbacks

  1. Was macht die Terminal App unter Mac OS X - 3. Juni 2014

    […] Nachdem Sie nun wissen, wie das mit der Terminal App unter Mac OS X funktioniert, können Sie jederzeit Befehle eingeben. Sicher möchten Sie nun ein paar Beispiele ausprobieren. Ein Beispiel finden Sie hier: Wie man im Dock Abstände einfügen kann […]

  2. Video Anleitung: Abstände im Apple Dock einfügen - 10. Juni 2014

    […] Video Tutorial hier als Artikel lesen […]

Schreibe einen Kommentar