Macbook Akku Ladezustand

Batterie am Macbook prüfenMit der kostenlosen Software Coconut Battery erfährt man viele Details über den Zustand des Akkus am Macbook oder Macbook Air. Wenn man alle relevanten Informationen über die Macbook Batterie herausfinden möchte, ist man mit diesem Gratis Tool bestens bedient.

Gerade wenn der Macbook-Akku schon eine Weile in Betrieb ist und einige Ladezyklen hinter sich hat, möchte man irgendwann wissen, wie es um den Zustand der Macbook-Batterie bestellt ist. Unter Mac OS X erfährt man zwar bereits so einiges z.B. über bisherige Ladezyklen, Coconut Battery jedoch verrät viel mehr Einzelheiten über Ihren Akku.

Das Programm für Mac Notebooks hat eine einfach verständliche Benutzeroberfläche und benötigt wenig Speicherplatz auf dem Macbook.

Anzeigen lassen kann man sich zum Beispiel den aktuellen Ladestand der Batterie, die Gesamtkapazität, wie oft der Akku bereits aufgeladen wurde, die Akku-Temperatur, der momentane Verbrauch in Watt und vieles mehr.

Coconut Battery für MacbooksCoconut Battery zeigt das Herstellungsdatum der Hardware an und zieht Vergleiche zwischen dem ursprünglichen und dem derzeitigem Batteriezustand. Selbst wenn man ein falsches Netzkabel für sein Macbook verwendet, weist die Software darauf hin.

Man kann sich den jeweiligen Zustand seiner Macbook-Batterie übrigens auch in einer History dokumentieren bzw. speichern. Dazu geht man auf den Tab „History“ und klickt unten links auf das + Symbol. Wer möchte, kann sich die gesammelten Daten auch in eine .csv datei exportieren. Dazu wählt man in der Menüleiste „File“ und „export to .csv“.

Die Software kann man im Hintergrund laufen lassen und ins Autostartmenü übernehmen. Dies lässt sich in den Einstellungen (Preferences) einstellen.

Wer viel mit seinem Macbook arbeitet und auf ein reibungsloses Funktionieren angewiesen ist, dem sei die Software für das Macbook oder Macbook wärmstens empfohlen.

Hier geht es zum Download von Coconut Battery für Macbooks

Update: Mit der neuesten Version von Coconut Battery ist noch ein tolles Feature hinzugekommen. Schließt man nämlich sein iPhone oder iPad per Kabel an seinen Mac an, können auch die Akkuinformationen von iOS 8 Geräten ausgelesen werden. Dazu gehören Ladezyklen, Die derzeitige Temperatur oder der verfügbare Speicherplatz.

Macbook Akku Ladezustand
4 (80%) 9 Bewertungen

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentar verfassen