Die nützlichsten Apps für Autofahrer und Reisende

Das iPhone darf für die meisten Autofahrer natürlich auch nicht während der Fahrt bzw. der gesamten Reise nicht fehlen. Sowohl Navigation und Blitzerwarnungen sowie Pannenhilfe gibt es als nützliche Apps zum Download und haben sowohl die alten faltbaren Karten als auch oft mobile Navis mittlerweile abgelöst. Doch welche Apps sind wirklich hilfreich? Wir haben eine Liste zusammengestellt die für alle Apple Besitzer eine Erleichterung auf Reisen mit sich bringt.

Naviagtions App

IPhone bietet zwar mit Apple Maps eine eigene Navigation, die mittlerweile auch ziemlich brauchbar ist, jedoch können viele Konkurrenten mit besseren Echtzeitdaten und auch mit wesentlich mehr Komfort punkten. Die wohl am meisten genutzte Navi der iPhone Besitzer ist die kostenlose Google Maps Applikation. Da diese von sehr vielen Smartphone Besitzern im ständigen Gebrauch ist, sind sowohl die Verkehrslage und die Staudaten auf dem aktuellsten Stand und den meisten anderen Anbietern voraus. Da auch stÄndig neue Updates zur Verfügung stehen, muss man keinerlei Komfort vermissen. Mit Sicherheit eine der besten wenn nicht sogar die beste kostenlose Navigation fürs iPhone.

Eine weitere sehr hilfreiche App, vorallem für Reisen ins Ausland, ist City Map 2 Go. Hier können Karten von Regionen und Städten herunter geladen werden und danach offline genutzt werden, sodass keine unnötigen Gebühren für die Nutzung des Internets anfallen.

Eine weitere zu empfehlende App, wenn auch nicht die günstigste Lösung, für Reisen in Europa ist Navigon. Jedoch werden, neben der zusätzlich buchbaren Blitzer App auf die wir später noch eingehen, kaum zusätzliche Optionen geboten, die den doch relativ teuren Preis rechtfertigen würden.

Radarwarner Apps

Die wohl bekannteste und meist genutzte App mit der größten Community von über 4 Millionen aktiven Nutzern ist blitzer.de. Diese kostenlose App warnt vor fest installierten Blitzern mit akustischen Signalen oder auch in einer Kartendarstellung am Display. Desweiteren wird auch vor Staus oder Gefahren auf der Straße  gewarnt. Da man die App auch im Hintergrund laufen Lassen kann, besteht die Möglichkeit, zeitgleich eine Navigations App benutzen zu können.

Der Navigon Mobile Navigator ist viel mehr als eine gewöhnliche Blitzer App. Neben der Navi, können verschiedene Pakete über den iTunes Store gekauft werden. Es kann sowohl vor fest installierten Blitzern sowie von mobilen Radarfallen gewrnt werden. Da die App auch angibt, wie viele Fahrer vor einem unterwegs sind, kann man daraus auch schließen wie zuverlässig diese Meldung ist.Die europaweite Warnung vor mobilen Blitzern schlägt mit 19,99 Euro zu Buche, neben den Kosten für die Navigation.

Waze ist eine Community basierende App die auf Google Kartenmaterial zurück greift. Hier warnen andere Nutzer vor Blitzern, Staus, Polizeikontrollen, Unfällen und anderen Verkehrsaufkommnissen. Die App verbraucht zwar ständig Daten, weil keine Offline Karten zur Verfügung stehen,  ist jedoch völlig kostenfrei zu nutzen.

OBD 2 Apps

Mit On Board Diagnose Apps kann man auch als Laie überpr¨fen was dem Fahrzeug fehlt bzw. welche Probleme besser überprüft werden sollten. Hierbei wird ein Adapterstecker im Fahrzeug angebracht, der alle abgasrelevanten systeme überprüft. Hierbei kann man feststellen warum ein Kontrolllämpchen leuchtet, oder wann ein Filter besser ausgetauscht werden sollte. Mehr Details zum Tausch von Ersatzteilen findet man hier.

EOBD Facile und OBD Car Doctor sind hier die beliebtesten Apps der iPhone Community.

Tankstellen App

Clever Tanken zählt zu den beliebtesten Appikationen. Die App zeigt sowohl die Tankstellen als auch die jeweiligen Spritpreise an und ist einfach zu bedienen. Auch der Datenverbrauch ist sehr gering, daher zählt sie zu den besten am Markt.

Auch die ADAC Spritpreise App ist sehr empfehlenswert, wenn nicht auch etwas komplizierter zu bedienen. Jedoch ist sie kostenlos, sehr schnell und nervt nicht mit lästiger Werbung.

Mehr-tanken ist eine weitere einfach zu bedienende Tankstellen App. Sie punktet mit einfacher und kostenloser Benutzung. Manko ist der relativ hohe Datenverbrauch sowie keine aktive Kartenansicht.

Pannenhilfe App

Wer nicht Mitglied beim ADAC, ADV oder einem anderen Automobil Club ist und dann die jeweilige App auch kostenlos nutzen kann, hat weitere Apps zur Auswahl, die wesentlich günstiger sind, als die ständig steigenden Preise der Marktführer.  Eine der jenigen ist JimDrive. Neben dem online Pannen melden, bietet diese App noch wesentlich mehr. Es kann sowohl ein Fahrtenbuch geführt werden, als auch ein Livetracker der es ermöglicht das die Fahrten über einen geteilten Link live verfolgt werden können. Desweiteren gibt es eine sogenannte Find my Car Option, die es möglich macht sein geparktes Fahrzeug wieder zu finden. Das ganze zu einen Preis der etwa bei der Hälfte der Mitgliedschaft in einem Automobil Club beträgt.

Eine Liste von weiteren überaus nützlichen Apps die extra für Autofahrer erstellt wurde kann man hier nach lesen.  Sie beinhaltet alles rund um Reise, Auto, Mobilität und Service für das Fahrzeug. Auch das Thema Connectivity wird behandelt, da der Trend dahin geht, dass immer mehr Hersteller von Automobilen online gehen und somit jede Menge eigene Apps zur Verfügung stellen. Dies beinhaltet Fernsteuerungen, automatisches einparken, Ortung des Fahrzeugs sowie auch Unterhaltung während der Fahrt.

Die nützlichsten Apps für Autofahrer und Reisende
4.36 (87.27%) 11 Bewertungen

Redaktion

Über Redaktion

Hallo, wir sind die appletutorials.de-Redaktion und ich haben Spaß daran, unser Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns gerne eine Mail.
Kommentarfunktion ist geschlossen.