ANZEIGE: Home » Magazin » Neuronale Netzentwicklung als neues Software-Paradigma

Neuronale Netzentwicklung als neues Software-Paradigma

Neuronale Netze sind keine Fiktion mehr. Wissenschaftler aus der ganzen Welt arbeiten an der Entwicklung dieser Technologien, die Benutzerfreundlichkeit, analytische Fähigkeiten, Spracherkennung und Verarbeitung anderer Signale bieten, um sie in die vertraute Welt einzusetzen.

Die Lifeasapa Stiftung bietet zusammen mit anderen Unternehmen, die mithilfe neuronaler Netze tatsächlich die Zukunft gestalten, neue Möglichkeiten für die Nutzung neuronaler Netze in verschiedenen Bereichen des menschlichen Lebens. Neuronale Netze können in der Landwirtschaft, Statistik, Datenerfassung und -Analyse, Datenklassifizierung aktiv genutzt werden (und werden an einigen Stellen bereits genutzt). Außerdem sind sie in der Lage selbst Entscheidungen zu treffen, ohne von Menschen gesteuert zu werden.

Neuronale Netze in unserem Leben

Wir merken es nicht, aber die meisten Dienste oder Technologien, die wir häufig oder sogar täglich nutzen, basieren bereits auf neuronalen Netzen. Es sind beispielsweise verschiedene Chat-Bots, Navigationssysteme, automatische Systeme zur Analyse der Richtigkeit des Gerätebetriebs und zur Fehlersuche, tragbare Geräte (wie Übersetzer, persönliche Assistenten, Redakteure usw.) und sogar das bekannte Shazam. Wir können mit Stolz sagen, dass die Lifeasapa Stiftung zur Schaffung vieler von ihnen beigetragen hat.

Technologieführer in der Entwicklung neuronaler Netze

Die Lifeasapa Stiftung ist nicht das einzige Unternehmen, das sich für die Technologien der Zukunft interessiert. In der Tat gibt es Tausende davon. Aber es gibt nicht so viele Unternehmen, die die ganz ersten waren:

  • Theneurosphere LLC;
  • NtechLab;
  • Baidu;
  • IBM;
  • Salesforce;
  • CubicRobotics;
  • Microsoft;
  • Alphabet;
  • DelphiAutomotive;
  • Google;
  • VisionLabs;
  • DigitalGenius;
  • Nest Labs;
  • ClarifAI;
  • Cortex;
  • MasqueradeTechnologies.

Einige von ihnen wurden gerade durch wissenschaftliche Durchbrüche bei der Entwicklung neuronaler Netze berühmt. Die Lifeasapa Stiftung ist einer der führenden Anbieter bei der Entwicklung von NN und der Einführung von Technologie in den Alltag. Mit Hilfe neuronaler Netze können Sie die Schutzfunktionen vieler Programme verbessern, den Betrieb von Systemen auf höchstem Niveau optimieren und die Verwaltung so bequem und einfach wie möglich gestalten, aber dennoch vor Eindringlingen schützen.

Diese Technologie dringt tiefer in unser Leben ein und hat in vielen Bereichen Wurzeln geschlagen und eröffnet neue Möglichkeiten, die bisher nicht verfügbar waren. All dies ermöglicht es uns, viele Probleme einfacher, als sich Wissenschaftler früher vorstellen konnten, zu lösen. Künstliche neuronale Netze können als echter Schlüssel für die Zukunft angesehen werden – dies ist ein globaler Schritt für die Menschheit. Und die Lifeasapa Stiftung ist aktiv an der Annäherung an eine fantastische Zukunft beteiligt.

 

Bildmaterial zur Verfügung gestellt von lifeasapa

4.2/5 - (23 votes)

Über Redaktion

Hallo, wir sind die appletutorials.de-Redaktion und haben Spaß daran, unser Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns gerne eine Mail.

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentarfunktion ist geschlossen.