Vom iPhone zur Hochzeit: Bei Anna Moda in Köln gibt es exklusive Brautkleider

Steht die Hochzeit mit dem Partner an, dann ist Anna Moda in Köln ein absoluter Geheimtipp. Das hat mehrere Gründe, zum Beispiel gibt es exklusive Brautkleider und eine generell große Auswahl für Sie und Ihn (Herrenmode). Man muss dafür aber nicht extra nach Köln fahren oder das Geschäft besuchen, denn dank einer sehr ansprechenden Webseite kann man das auch von zu Hause tun. Es muss sogar nicht einmal der PC gestartet werden, die Seite lässt sich auch problemlos am Smartphone oder Tablet öffnen. Auch ein Besuch bei Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube ist möglich, hier ist Anna Moda nämlich auch vertreten.

Die Abwicklung selbst findet persönlich vor Ort statt

Man könnte sich die Brautmode beziehungsweise die Accessoires auch direkt im Internet bestellen, wirklich ratsam ist das aber nicht. Eine Hochzeit soll schließlich perfekt werden, das A und O dafür sind die Vorbereitungen. Dazu gehört auch, dass das Kleid angefasst, anprobiert und bei Bedarf geändert werden kann. Fotos können nämlich immer ein wenig täuschen, außerdem ist die Zeit ein entscheidender Faktor. All dies sind Gründe, warum man bei Anna Moda die Hochzeitsmode (also Hochzeitskleider, Hochzeitsanzüge usw.) zwar im Internet anschauen, aber nicht bestellen kann.

Stattdessen geht es mit einer Terminbuchung weiter, die ebenfalls online abgewickelt werden kann. Einfach auf „Termin buchen“ klicken, die gewünschte Leistung auswählen und sich über die hilfreiche und freundliche Beratung freuen. Diese ist kostenlos, immer inbegriffen und kommt bei jedem Kunden zum Einsatz. Egal, ob eine Braut, ein Bräutigam oder eine andere Person das Geschäft betritt.

Ein Blick ins Innere gewünscht?

Wer nicht gerade in Köln wohnt, der muss unter Umständen eine längere Fahrt auf sich nehmen. Am Ende lohnt sich das natürlich, da von vorne bis hinten einfach alles stimmt (auf die Beratung usw. bezogen). Um sich jedoch schon einmal vorab auf Anna Moda freuen zu können, kann man mithilfe von YouTube einen ersten Blick ins Innere werfen. Auf dem Kanal befindet sich nämlich ein Video, welches mit Innenaufnahmen gefüllt ist.

Wie wichtig sind Accessoires?

Ist das perfekte Hochzeitskleid (beim Mann ist es der Anzug) gefunden, dann kann theoretisch auch schon geheiratet werden. Wirklich perfekt wird es aber erst durch die Details, davon ist auch die Bekleidung in Form von Accessoires nicht ausgenommen. Bei der Frau kann es sich beispielsweise um die Schuhe oder um eine Tasche als Hingucker handeln, beim Mann wären Manschettenknöpfe oder Krawattennadeln als Beispiel zu nennen. Obwohl es sich vor allem beim Mann nur um kleine Gegenstände handelt, werten sie den Anzug sichtbar auf. Das soll auch bedeuten, dass das Brautkleid beziehungsweise der Hochzeitsanzug zwar die Hauptrolle spielt, die Accessoires aber keinesfalls vergessen werden dürfen.

Der Blog von Anna Moda ist spannend und interessant zugleich

Eine Hochzeit ist ein ganz besonderer Tag. Nervosität ist in diesem Fall auch nicht optional, sondern fast schon Pflicht. Um sich allerdings die schönen Seiten einer Trauung einzuprägen, hilft der Blog von Anna Moda weiter. Er ist in die Homepage integriert und zeigt Paare, die sich bereits getraut haben und Kunden sind beziehungsweise waren. Spätestens jetzt sollten auch die letzten Zweifel verschwinden, ob der Schritt richtig ist oder nicht.

Vom iPhone zur Hochzeit: Bei Anna Moda in Köln gibt es exklusive Brautkleider
4.13 (82.5%) 24 Bewertungen

Redaktion

Über Redaktion

Hallo, wir sind die appletutorials.de-Redaktion und haben Spaß daran, unser Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns gerne eine Mail.

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Kommentarfunktion ist geschlossen.