Video: Eigenen Schreibtischhintergrund für den Mac Desktop erstellen

Mögen Sie die von Apple bereitgestellten Hintergrundbilder für Ihren Mac Schreibtisch nicht? Kein Problem, richten Sie doch einfach Ihr eigenes persönliches Hintergrundbild für Ihren Desktop auf dem Mac ein. In der Video-Anleitung erfahren Sie, wie einfach das geht und wie man auch mehrere Bilder einfügen kann, um die Hintergrundbilder auf dem Mac-Schreibtisch wechseln zu lassen.

Video Tutorial hier als Artikel lesen

Video: Eigenen Schreibtischhintergrund für den Mac Desktop erstellen
3.82 (76.36%) 22 Bewertungen

Redaktion

Über Redaktion

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

3 Antworten zu Video: Eigenen Schreibtischhintergrund für den Mac Desktop erstellen

  1. Gunter Chassé 1. März 2017 um 14:25 #

    Danke, diese Artikel sind äußerst hilfreich für mich. Beim Neustart des Computers wird nicht das neu gewählte Hintergrundbild gezeigt, sondern das vorherige einfarbige Bild. Wie kann ich das neue Hintergrund speichern? Danke

    • Redaktion
      Tina 1. März 2017 um 16:05 #

      Hallo,
      das wundert mich, denn normalerweise ist das ausgewählte Bild gesichert, ohne dass man extra speichern muss. Eigentlich sollte es so wie in der Anleitung beschrieben auch funnktionieren.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wie man ein Hintergrundbild für den Mac Schreibtisch erstellt - 29. November 2015

    […] Eigenes Hintergrundbild für den Mac Schreibtisch – Gibt es hier auch als Videotutorial […]