Eigene Tastenkombinationen am Mac

Eigene Shortcuts AppleUnter Mac OS X gibt es etliche Tastenkombinationen für alle möglichen Kombinationen. Wenn man sich diese gut merken kann, geht das Arbeiten mit Shortcuts am Mac viel schneller. Jedoch halten nicht alle Funktionen auch eine eigene Tastenkombination bereit. Diese kann man sich selber erstellen.
Hier die Anleitung:



Eigene Tastenkombination unter Mac OS X erstellen:

  1. Öffnen Sie das Programm, in welchem Sie einen Shortcut für einen bestimmten Befehl erzeugen möchten.
  2. Gehen Sie in die Menüleiste des Programms und suchen sich den Befehl heraus. Hier merkt man sich jetzt den exakten Wortlaut. In meinem Beispiel möchte ich in Pages von iWork eine Tastenkombination erstellen, mit der ich mir die Wortanzahl einblenden lasse. Also merke ich mir den Befehl, wie er in der Menüleiste unter „Darstellung“ angezeigt wird, nämlich „Wortanzahl einblenden“.
  3. Jetzt öffnen Sie die Systemeinstellungen und wählen dort „Tastatur“. Öffnen Sie dort den Bereich, der unter Mavericks „Kurzbefehle“ und unter Mountain Lion „Tastaturkurzbefehle“ heißt.
  4. In der linken Leiste gehen Sie unter Mavericks auf „App Shortcuts“, wenn Sie mit Mountain Lion arbeiten, gehen Sie auf „Programmkurzbefehle“.
  5. In der rechten Leiste klicken Sie jetzt unten auf das kleine + Symbol, um den neuen Shortcut-Befehl zu erstellen.
  6. Eigene Tastaturkurzbefehle am Mac erstellen

  7. Hier öffnet sich nun ein Eingabe-Fenster. Oben wählen Sie das Programm aus (in meinem Beispiel wäre das Pages).
  8. Darunter geben Sie den Namen der Funktion in exaktem Wortlaut ein (im Beispiel wäre das Wortanzahl einblenden).
  9. Zuletzt geben Sie die Tastenkombination ein, die der Shortcut erhalten soll. Dabei sollte man unbedingt darauf achten, eine Tastenkombination zu wählen, die es in jedem Fall noch nicht gibt, weil es sonst zu Problemen kommen könnte. Ich habe z.B. ctrl + alt + cmd + leer + W gewählt.
  10. Jetzt klicken Sie auf „Hinzufügen“. Fertig.

Eigenen Shortcut im Apple Programm erstellen
Wenn Sie alles richtig gemacht haben und jetzt in die Menüleiste Ihres Programmes schauen, werden Sie neben dem Menü-Befehl nun Ihren selber erstellten Shortcut finden.

Ab jetzt können Sie mit dieser Tastaturkombination den entsprechenden Befehl in Ihrem Programm aufrufen. Viel Spaß! 🙂

Shortcuts am Mac – Gibt es hier auch als Videotutorial

Tina

Über Tina

Hallo, ich bin Tina und ich habe Spaß daran, mein Wissen rund um Mac für Anfänger einfach und verständlich anderen weiterzugeben. Ich lebe auf der Mittelmeerinsel Malta, dort wo Europa praktisch zu Ende ist. :-)

Immer up to date

Trage Deine E-Mail ein und werde über alle neuen Artikel per E-Mail informiert. *(Deine E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Video Anleitung: Eigene Shortcuts am Mac erstellen - 10. Juni 2014

    […] Apple hat für viele Programmbefehle bereits Shortcuts hinterlegt, doch längst nicht alle Befehle haben auch ein Tastaturkürzel hinterlegt. Das Videotutorial zeigt, wie man sich schnell und einfach seinen eigenen Shortcuts erstellt. Für alle, die lieber mit Tastenkombinationen arbeiten, eine schnelle Angelegenheit. Video Tutorial hier als Artikel lesen […]

  2. Tastatur Kombinationen für Mac OS X - 17. Februar 2016

    […] kann man sich auch eigene Tastaturkombinationen erstellen. Das geht recht fix und ist einfach […]

Schreibe einen Kommentar